Carole Howald

Events

Langetau – hie bini deheim!

 

Seit 2018 bin ich stolzes Mitglied des Langenthaler Stadtrats und möchte mich auch weiterhin für die kommunale Politik engagieren. Unsere Vorstösse sind durchdacht und sollen Probleme mit Verstand lösen. Besonders am Herzen liegen mir die politische Partizipation der Jugend und die Sport- und Bewegungsförderung. Als Langenthaler Burgerin fühle ich mich in Langenthal verwurzelt und agiere mit Herzblut für meine Region.

 

Im 2014 schloss ich meine Lehre als Zeichnerin Fachrichtung Architektur im Architekturbüro Lüscher Egli AG ab. Anschliessend absolvierte ich berufsbegleitend die Berufsmaturität in Zollikofen an der Schule Inforama Rütti. Im Zentrum stand und steht immer noch meine Leidenschaft zum Sport, insbesondere zum Curling. Vor rund 18 Jahren habe ich im Schoren meinen ersten Curling-Stein gespielt und bin bis heute dem Curling Club Langenthal treu geblieben. Vor drei Jahren habe ich mich entschieden, an der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen das Studium für Sportwissenschaften in Angriff zu nehmen. Zudem arbeite ich in meiner studienfreien Zeit als Zeichnerin bei der Tech AG in Herzogenbuchsee.

Im Sommer 2019 bot mir Swiss Olympic die Möglichkeit, an der Internationalen Olympic Academie (IOA) in Griechenland teilzunehmen. Im Mittelpunkt standen die Themen «Olympische Diplomatie und Frieden». Die verschiedenen Workshops und Diskussionen haben mich geprägt und ich lebe die olympischen Werte «Höchstleistung, Respekt und Freundschaft»!

Jahrgang

1993

Beruf

Zeichnerin FA Architektur / Sportstudentin​

Hobbies

Curling, Kochen, Wandern, Biken​

Anschrift:
Jungliberale Langenthal
Postfach 1504
4900 Langenthal